Feeds:
Beiträge
Kommentare

Ein bisschen mussten wir bei unserem Pony & Pizza Termin schon zittern, aber der Wettergott hatte ein Einsehen, denn bis ca. 17:00 Uhr blieb es trocken. Also konnten alle Kinder gut gelaunt ihre Ponys und Pferde putzen, mit ihnen kuscheln und sich anschließend durch die schöne Landschaft tragen lassen. Auch auf dem Reitplatz gab es viel Spaß. Als alle wieder auf dem Hof angekommen waren, ging es ans Pizzabacken, was jedem sichtlich viel Freude bereitete, denn Reiten macht hungrig. Leider kam dann doch noch der Regen, aber in unserer gemütlichen Hütte war für jeden Platz. Wir danken allen, die am Sonntag den Weg zu uns gefunden haben und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Bei herrlichem Sonnenschein wurden unsere kleinen und großen Besucher nach dem Ponyspazierganz mit selbstgemachter Torte und Kuchen

oder einem Eis im Paradiescafe verwöhnt …

Auch dieses Jahr war die Stadt Schesslitz zu Gast anlässlich des Ferienprogramms ..
seht selbst …

Tja – Herbst oder nicht Herbst – das war gestern die große Frage….die einen sagten Spätsommer, die anderen Herbstanfang……aber das war egal – es hielt keinen davon ab eine Runde rund um unseren Hof mit Kind und Pony zu laufen. Schön wars, nicht zu warm und nicht zu kalt – erzählten uns viele Besucher. Und das Wetter lud förmlich dazu ein, sich nach dem Spaziergang mit einem „spätsommerlichen“ Kaffee & Kuchen – oder einfach mit einem leckeren Radler in unserem schönen Garten zu stärken.

Schön dass ihr da wart….

 

 

 

 

Heute durften wir 3 Reiter aus dem Landkreis Lichtenfels die mit Ihren Pferden 5 Tage unterwegs sind für 1 Nacht beherbergen
Danke das Ihr bei uns übernachtet habt, hoffe Ihr kommt nächstes Jahr wieder vorbei !!

 

Nicht schöner könnten die Sommerferien für alle Pferdefreunde beginnen als eine Woche im Pferdeparadies zu verbringen. Daher hieß es in den ersten beiden Sommerferienwochen wieder: Auf die Pferde, fertig, losreiten!
Die beiden Wochen waren ausgefüllt mit Reitunterricht, Ausritten, Reiterspielen und Spaziergänge mit dem Pflegepony. Die Abende kamen aber auch nicht zu kurz und wurden geschmückt mit Lagerfeuer, Ballspiele auf dem Reitplatz, bunter Abend mit Reitplatzdisco und vieles mehr.
Am Tag der Verabschiedung zeigten alle Kinder stolz ihren Eltern, was sie in der Woche alles gelernt haben. Ob Reiten ohne Sattel, Spring über Hindernisse oder Vorführung einer selbst erarbeiteten Quadrille. Am Ende der Reitfreizeiten kullerten viele Tränen. Tränen der Freude, die Eltern und Geschwister wieder zu sehen aber auch Tränen der Trauer, das Pferdeparadies und das Lieblingspony wieder verlassen zu müssen.

Es waren zwei tolle Wochen und wir freuen uns schon Euch nächstes Jahr wieder zu sehen.

1. Kindertag

Unter dem Motto „Reiten und Verkleiden“ fand am 21.07.2019 unser erstes Kinderfest statt.
Gestartet wurde mit einem Weißwurstfrühstück und Musik von Sebbo & the Washboardbellies,
die uns den Tag über musikalisch begleiteten.
Die Kinder kamen mit ihrem Lieblingskostüm und sahnten eine Überraschung vom Hof ab.
Den ganzen Nachmittag waren Vorführungen, die sich unsere Kinder vom Hof überlegt und
einstudiert hatten. Das war z.B. Reiten ohne Sattel, Doppellonge oder auch die Ponybandenkinder
haben erklärt was man in der Ponybande alles lernt. Aber auch das Ponyführen kam nicht zu
kurz und wurde in regelmäßigen Abständen immer wieder angeboten.
Zudem gab es einen Flohmarkt von Kindern für Kinder, Kinderschminken und es konnte eine
Spielstraße durchlaufen werden.
Ein weiteres Highlight war die Verlosung von fünf Preisen. Alle, die ihre ausgefüllte Spielstraßenkarte
abgegeben hatten, hatten die Chance auf einen der Preise. Sprachlos und mit Tränen nahm
die Gewinnerin des 1. Platzes ihren Gutschein für eine Übernachtung inkl. Frühstück im
Pferdeparadies zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern entgegen.
Abschluss machten die Samba Trommler aus Hollfeld und begeisterten alle mit ihrem Auftritt.