Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for März 2016

Spontan haben wir unseren Ponyhof über die Osterfeiertage für Besucher geöffnet.
Viele große und kleine Pferdefreunde nutzten die Gelegenheit eine Ponyrunde mit ihrem Lieblingspony zu gehen und sich anschliesend in unserem
Paradiescafe zu stärken und aufzuwärmen.

Osterwochenende (25.03.- 28. 03. 2016)

Read Full Post »

Wenn Sonja das Koppelfest plant, dann hat sie die tollsten Ideen. Wie wäre es, wenn wir die größte Pferderasse der Welt neben der Kleinsten präsentieren könnten? Natürlich kennt Sonja jemanden, der Shire horses hat. Also hat sie eine Delegation vom Pferdeparadies zu diesem Jemand geschickt. Wir luden drei Autos voll und los ging es Richtung Fürth. Gleich hinter Fürth sollten wir den Stall finden. Unser Navi leistete Höchstarbeit, bis wir nach ca. eineinhalb Stunden endlich in Weissenohe ankamen. Heiko zeigte uns stolz seine beiden Shirehengste. Die Kleinsten waren die Mutigsten und trauten sich als erste auf die Pferde. Oje, die waren wirklich groß. Wir dachten schon, dass unsere Friesen eine imposante Größe haben, aber das waren noch gefühlte 100 cm mehr. Jetzt hoffen wir nur, dass es klappt und sie wirklich den Weg zu uns finden.
Mir persönlich sind die Kleinsten, die Falabellas, ja lieber, aber faszinierend ist diese Größe schon.
Mal sehen, was Sonja sich noch alles so bis Juli einfallen lässt. Aber egal, was es ist, es ist immer ein Superlativ davor.

Besuch bei den größten Pferden der Welt

Read Full Post »

Die Osterhasen kamen hoch zu Ross
Gleich in doppelter Ausführung und nicht auf leisen Pfoten, sondern mit eifrigem Hufgetrappel kam der Osterhase am vergangenen Sonntag ins Ponyparadies Sanspareil.
Mehr als 100 Kinder mit Familien hatten sich zum diesjährigen Saisonauftakt der „Ponybande“ dort eingefunden – ein munteres Treiben am Ponyhof! Nach der Vorstellung der diesjährigen Gruppenbetreuer gab es für die Kinder hunderte von Eiern, fachmännisch vom Hasen im schönen Felsenwald rund um die Koppeln versteckt. So manches Pony schaute erstaunt zu, als die vielen Kinder dort eifrig auf die Suche nach Leckereien gingen.
Jetzt kann der Frühling kommen mit Ponies, Kindern und viel Spaß rund ums Pferd in Sanspareil! Gerne sind auch Besucher dort herzlich willkommen.

Ostereiersuche (20.03.2016)

Read Full Post »

La Dolce Vita in Sanspareil
Heute waren wieder einmal besondere Gäste auf unserem Hof. Luzia und Luca hatten ihren italienischen Austauschschülern so vom Pferdeparadies vorgeschwärmt, dass diese natürlich auch einmal ausprobieren wollten, wie es sich auf einem Pferderücken anfühlt. Also nutzen sie die Zeit zwischen einem Ausflug nach Bamberg und der abendlichen Abschiedsparty, um ihren beiden Jungs das Reiten schmackhaft zu machen. Als sich dies herumsprach, schlossen sich noch einige mehr an. Nach einem „typisch deutschem“ Essen, suchten sich alle ihre Pferde aus und nachdem diese mit mehr oder weniger Elan geputzt wurden, ging es los zur großen Ponyrunde. Nina und Katja zeigten anschließend einige Kunststücke auf Henry und Francesco ließ es sich nicht nehmen, den Mädels zu zeigen, wie mutig italienische Jungs doch sind.

Italiener (18.03.2016)

Read Full Post »

Nur ganz wenige Ponyfans kamen am Sonntag bei Regen und Schnee zum Ausreiten,
aber nach dem Motto – bei schönen Wetter, kann ja jeder reiten und es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung –
waren alle freudig dabei und danach ging es dann zum Aufwärmen in unsere warme Hütte und es konnte sich
mit Kuchen und Kaffee gestärkt werden.

Ponyführsonntag (06.03.2016)

Read Full Post »

Alle 2- und 4-Beiner gratulieren Dir heute zu Deinem 5?. Geburtstag, bleib wie Du bist
immer einen flotten Spruch auf der Lippe und immer für uns da wenn wir Dich brauchen …

Armin

Read Full Post »

Nach der Winterpause und pünktlich mit den ersten Sonnenstrahlen im März startet unsere Gruppe von Manuela Maisel mit Ihrem Team.
Nachdem alle Reiter Ihre Ponys und Pferde begrüßt und geputzt hatten wurden der Saisonauftakt mit einem kleine Ausritt begonnen,
alle Teilnehmer kamen mit strahlenden Gesichter zurück …..

Heilpädagogisches Reiten (05.03.2016)

Read Full Post »

Einen ganz besonderen Wunsch haben wir Valentina erfüllt, denn Sie wollte unbedingt Ihren 8. Geburtstag mit Ihren Gästen
bei uns im Rahmen eines Erlebnisnachmittages bei den Pferden feiern
Der Höhepunkt des Tages war ein gemeinsamer Ausritt mit „Ihrem“ Haflinger Maxsel, wir hoffen das dies für Euch
ein unvergessliches Erlebnis war und
das Ihr uns bald mal wieder besuchen kommt.

Kindergeburtstag (04.03.2016)

Read Full Post »

Unser kleiner Jack ist nun 8 Tage alt und wohlauf
seht selbst ………………

Jack (04.03.2016)

Read Full Post »

Da brat mir doch einer nen Storch, wir werden ja alle nicht jünger, aber hier das Älterwerden eines der unsrigen zu verschlampern geht ja mal gar nicht!
Deshalb: Lieber Uwe, wir haben dich nicht vergessen! Seppl hat uns heute alle mit markantem Hufschlag daran erinnert, dass er gestern beim täglichen Online- Check am Heustand mit den Kumpels seinen Chef nicht entsprechend gewürdigt sah!
Er hat uns heute folgendes zugewiehert:
1. Uwe wird nicht alt. Punkt! Schließlich semmelt ein alter Mann nicht im gestreckten Galopp über Sandplatz, Wiese und quer durch den Wald.
2. Uwe ist ein Tausendsasser! Elektrik reparieren, mit Peter am Zaun werkeln (den machen prinzipiell andere kaputt, ehrlich!), meine Fesselgelenke mit Salbe einschmieren – mein Chef macht das alles mit links.
3. Und wenn es jetzt endlich mal wieder Frühling wird, dann findet man ihn bestimmt auch mal wieder bei einem gemütlichen Pläuschen im Garten sitzen wo über mich und andere wichtige Dinge des Lebens (also Kinder, mich, Fußball oder mich) diskutiert wird.

Dem haben auch wir Zweibeiner nichts mehr hinzuzufügen, bis auf: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Feier schön und wenn du es krachen lässt, dann bitte nicht in den Knochen!

2015_10180404

Read Full Post »

Older Posts »