Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for September 2014

Dragon heisst der neue Brummer im Paradies! Einzug hielt der 8-jährige Schwarzwälder Fuchswallach am Mittwoch, 17.09.2014, und gehört seit neuestem zu Doreen’s Familie. Wir staunten nicht schlecht über das stramme Kerlchen mit der platinblonden Mähne, denn vom Gewicht und von der Figur her toppt er einfach alles, was auf unserem Hof rumgaloppiert. Und wer glaubte, Rafael sei ein ganz schöner Koloss, sei hier eines Besseren belehrt. Rafael ist ein graziles Rehlein neben Dragon. Von der Fellfarbe her sieht er recht dunkel aus, so als hätte er zu lange in der Sonne gelegen. In der Herde hat er schon seinen Platz gefunden, nämlich genau neben Tussi.

Wir freuen uns sehr über den Neuzugang und für Doreen, wünschen ihr allzeit einen guten Ritt und ganz viel Spaß mit ihrem sanftmütigen Dicken und sind schon seeeehr auf die ersten Ausritte gespannt, wenn Ihr zu 2 über die Erde dahinbrettert!

!cid__2_08684A28086847BC003D163FC1257D57

P1550707

P1550712

P1550714

Advertisements

Read Full Post »

Am Sonntag hat eine Meute quirliger Fellbündel das Pferdeparadies besucht. Ich habe ca 40 Shelties zählen können, ohne Gewähr (schon mal versucht Ameisen in einem Haufen zu zählen?). Die Hunde stammen allesamt aus der Zucht von Susanne Wagner, die zu ihrem alljährlichen Zwingertreffen dieses Mal nach Sanspareil eingeladen hat. Gleichzeitig feierte Susi 10 jähriges Zuchtjubiläum der Steinwaldkids und auch noch ihren Geburtstag (nochmal alles Liebe Emoji).

Auch der jüngste Nachwuchs der Steinwaldkids, die 9 Wochen alte Ocean Pearl und Our Beauty, waren mit von der Partie und haben alle Herzen im Sturm erobert. Los ging es mit einem ausgedehnten Spaziergang, bei dem die Hunde freilaufend erstmal den größten Dampf ablassen konnten. Wieder zurück auf dem Hof wurde in geselliger Runde Pizza gebacken und die Hundebesitzer konnten sich über Elterntiere, Wurfgeschwister, Wurfcousins, Wurftanten, Wurfomas, wie auch immer, austauschen.

Bei Kaffee und Kuchen gab es dann einen Vortrag, von der Zuchtwartin Frau Käthe Strohmer, über die richtige Fellpflege der haarigen Gesellen.

Alle Hundebesitzer, die teilweise über 300 km weit angereist kamen, waren begeistert von der gemütlichen Atmosphäre auf dem Pferdehof. Den Hunden hat es hoffentlich auch Spaß gemacht, immerhin gab es keine einzige Rauferei. Ich hatte auf jeden Fall Spaß und freue mich aufs nächste Mal.

Eure Steffi

Anbei ein paar Bilder …

Sheltie Invasion (14.09.2014)

Read Full Post »

Pony & Pizza (14.09.2014)

Read Full Post »

2 Wanderreiter kamen mit ihren 2 Pferden aus Ingolstadt zu uns. Eine Woche waren sie bereits unterwegs, ehe sie bei uns eintrafen. Und von Station zu Station holten sie ihr Auto mit Hänger nach. Bei uns trafen sie am späten Nachmittag ein und waren sichtlich froh, aus dem Sattel zu kommen. Nach Versorgung der Pferde und einer Trinkpause, holten sie ihr Auto. Sie bezogen unser Bettenlager und wir hofften auf eine erholsame Nacht. Früh am Morgen waren sie wieder auf den Beinen, wurden von Bianka mit einem leckeren Frühstück versorgt und machten sich dann auf die Weiterreise. Das Wetter meinte es gut mit ihnen…es war trocken. Wir hoffen, Ihr habt einen guten Weiterritt und noch ein paar schöne Stationen bevor Ihr die Heimreise antretet.

Read Full Post »

Die letzten 3 Ferien-Donnerstage sind für den Kreisjugendring Kulmbach reserviert, denn hier nehmen jeweils bis zu 16 Kinder am Ferienprogramm teil und verbringen einen schönen Nachmittag im Pferdeparadies Sanspareil. Nach einer kleinen Pferdewissens-Runde geht es erst einmal auf die Koppel zum Streicheln, Kuscheln, Pferde beobachten und schließlich Einfangen des eigenen Ponys. Nach Putzen und Satteln geht es auch endlich ans Reiten. Auf dem Reitplatz kann man bei flotter Musik kleine Kunststücke einstudieren und eigene Ängste überwinden. Und wenn das geschafft ist, geht es auf einen schönen Ausritt rund um die Koppel. Wenn die Reiter dann wieder zurück sind auf dem Hof, gibt es eine kleine Stärkung mit Wienerle im Brötchen und Apfelschorle bevor die Kinder die Heimreise antreten. Bis zm nächsten Besuch! Kommt bald wieder!

Read Full Post »

image-1

…und schon tanzen die Mäuse auf dem Tisch!!! Während in Sanspareil der ganz normale Wahnsinn mit Reitbetrieb, Kindergeburtstagen, Ferienprogramm weitergeht, hat sich Sonja zusammen mit ihrer Nina endlich einmal eine Auszeit genommen und ist direkt in die Sonne in die Türkei geflogen. Keiner von uns kann sich erinnern, dass sie das jemals seit Hofbestehen gemacht hat.

Wir sind sehr stolz auf Dich, liebe Sonja. Erhol Dich schön, geniess die Zeit und komm ganz entspannt wieder! Du fehlst uns zwar hier am Hof, denn es ist ein ungewohntes Bild, herzukommen und Dich nicht schon in Action vorzufinden. Aber wir sind froh, dass Du Dich auf uns verlässt und Dir und Nina diese schöne Auszeit gönnst! Kommt schön braungebrannt wieder, wir freuen uns auf Euch!

Und um Deinen Peter mach Dir keine Sorgen! Auch wenn er hier rumgrummelt und Euch 2 ganz schön vermisst, gehts ihm gut und er kommt nicht unter die Räder

Ab 12.09.2014 bist Du ja wieder da!

Read Full Post »

Nachträglich gratulieren wir Nessi und Stefan ganz herzlich zum Geburtstag.

Liebe Nessi, wir wünschen Dir, dass Du bald wieder ganz fit bist und dass Du mit Deiner Blondie-Poesie ganz viele tolle Ritte hinlegst. Wir freuen uns schon auf einen gemeinsamen Ausritt und darauf, die blonde Dame einmal kennenzulernen. Bleib wie Du bist und komm ruhig wieder öfter mal zu uns ins Paradies. Alles Gute für Dich!

Nessi

Unserem Elfchen Höhli gratulieren wir natürlich auch ganz herzlich und nachdem wir ja schon ein bisschen gefeiert haben mit Dir, bleibt uns nur noch zu sagen…schweb schön weiter durchs Paradies und lass uns mit Dir lachen, wenn Du mal wieder einen Deiner zweideutigen Witze loslässt. Du passt in die Paradies-Welt und wir haben Dich gern bei uns. Bleib so fröhlich, wie Du bist!

image

Read Full Post »

Older Posts »