Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Mai 2014

Leider spielte das Wetter am Vatertag nicht so richtig mit. Es regnete ununterbrochen. Trotzdem ließen uns unsere Ponyfreunde nicht im Stich und fanden den Weg zu uns. Die Ponys trugen ihre treuen Freunde brav durch die Ponyrunde, wähend die Papas (und Mamas) ihre Reitkünste auf dem Reitplatz ausprobieren konnten. Aufwärmen und trocknen konnten sich die Besucher nach dem Spaziergang oder Ritt in unserer Hütte und unserem Zelt bei Kaffee, Kuchen oder einer selbst belegten Pizza. Ein Highlight war der Schnellzeichner Klaus Häring, der uns im Paradies besuchte und hier Porträts zeichnete – entweder nach Original oder auch in der Comic-Version, was für viele lachende Gesichter sorgte. Vielen Dank an alle, die uns auch am Regen-Vatertag die Treue hielten und an Klaus Häring, der trotz des Wetters den Weg zu uns nicht scheute. Natürlich auch ein großes Dankeschön an das Team, das wie immer gut zusammenarbeitete und seine gute Laune behielt.

Vatertag (29.05.2014)

Read Full Post »

P1440635

Lieber Oskar, zu Deinem Geburtstag wünschen wir Dir alles, alles Liebe und das, was Du am Nötigsten brauchst: Gesundheit! Wir wissen, dass es Dir momentan nicht ganz so gut geht und drücken alle ganz fest die Daumen, dass bald wieder alles gut ist und Du mit Oma Chrissy wieder ganz oft zu uns ins Paradies kommen kannst. Wir freuen uns, wenn Ihr heute zu uns auf den Hof kommt und einmal wieder die Seele baumeln lasst. Wir wünschen Dir einen ganz wunderschönen Geburtstag, an den Du noch lange gern denkst und wollen ihn gern mit Kaffee und Kuchen und hoffentlich viel Sonnenschein im Garten feiern. Wir drücken Dich und freuen uns alle schon sehr auf Euch!

Deine Freunde aus dem Pferdeparadies

Read Full Post »

099

Er hatte ein schönes Leben, der immer gechillte Wotan. Er war ein sanftmütiger Kerl beim Umgang mit ihm, verstand aber keinen Spaß, wenn es um seine „Mädels“ ging. Um die kämpfte er bis aufs Blut. Wir wissen, er stand auf ältere Damen, liebte seine Galina, mit der er durch dick und dünn ging und viele schöne Ausritte erlebte und auch die Grand Dame Tussi. Da spielte er gern den „Hengst“. Er war immer etwas langsamer als andere, ließ sich oft bitten, mal einen Schritt schneller zu gehen oder zu traben. Galoppieren war noch in Arbeit. Im Gelände war er etwas schneller unterwegs, galoppierte gern mit Uwe über weite Wiesen. Auf ihn konnte man immer zählen, selbst Isa setzte sich auf ihn ohne Angst, dass er mal durchgehen oder sie ärgern würde. Auf ihn war Verlass. Und wir hatten noch soviel mit ihm vor.

Ein schwarzer Tag für uns wurde der heutige Samstag als wir ihn mittags kurzatmig auf der Koppel stehen sahen, weit weg von seiner Herde. Er wollte keinen Schritt gehen, der Bauch war hart. Die Tierärztin veranlasste den Transport in die Bamberger Klinik, wo er von Dr. Burczyk operiert wurde. Leider konnte unserem Kleinen niemand mehr helfen. Anscheinend hatte ein Magengeschwür einen Magendurchbruch verursacht.

Wotan wurde nur 6 Jahre alt. Uns fällt der Abschied unendlich schwer, weil wir ja wissen, dass es viel zu früh für ihn war. Aber wie sagte Julia so schön und treffend: Er galoppiert jetzt über den Wolken!
Schlaf gut, Du lieber Freund, wir werden Dich freundlichen Lausbuben immer in unseren Herzen tragen und noch ganz oft an Dich denken, wenn wir mal wieder mit Galina die „alten vertrauten Galoppstrecken“ durchreiten. Du fehlst uns sehr.

Read Full Post »

P1440840

Lieber Roland, zu Deinem Geburtstag wünschen wir Dir alles Liebe und Gute, einen ganz besonders schönen Tag mit viel Sonne und Zeit zum Chillen! Bleib so ein cooler Typ, wie Du bist und behalte Deinen Humor! Wir freuen uns schon auf unsere Reitfreizeiten mit Dir und Deiner Mandy, auf viele lustige Ausritte und natürlich auch auf die schönen Abende am Lagerfeuer mit Gitarre und Gesang! Du bist noch einer von der „alten“ Crew und daher auch vom Hof nicht mehr wegzudenken. Lass Dich bald wieder sehen im Paradies, damit wir alle mit Dir anstoßen und Dich hoch leben lassen können!

Deine Paradiesler und ganz besonders natürlich auch Deine „Kuh Alma“ Mandy

Read Full Post »

Das schöne Wetter am vergangenen Sonntag lockte wieder viele Pferde-, Pony- und Reitfreunde zu uns ins Paradies. Das Team hatte all Hände voll zu tun, um die kleinen Reiter schnell mit einem Pony zu versorgen. Aber auch das Team in unserer Küche kam ganz schön ins Schwitzen, denn Kaffee, Kuchen und auch Pommes und Sandwiches waren sehr gefragt an diesem Nachmittag! Wir hoffen auf noch weitere viele so gut besuchte Ponyführsonntage in diesem Jahr!

Read Full Post »

Pony & Pizza (03.05.2014)

Read Full Post »

Viele waren unseren Flyern und unserer Einladung auf der Homepage gefolgt und strömten am heutigen Maifeiertag ins Paradies. Schnell waren unsere Ponys und Pferde ausgebucht und auf dem Weg rund um unseren Hof. Das Wetter hatte es wieder einmal gut mit uns gemeint und so konnten die Gäste die Wartezeit auf ihre Vierbeiner in aller Ruhe in unserem Garten bei Kaffee, Kuchen und später auch bei einer selbst belegten Pizza oder Wienerle im Brötchen verbringen. Auch am Reitplatz waren diesmal alle Bänke mit Besuchern besetzt, so dass Sonja kurzerhand einige Pferde, Esel und Mulis auf den Reitplatz führte, die dort ihr „Unwesen“ trieben. Auch geführtes Reiten war hier später möglich. Großen Anklang fand auch der Kinderflohmarkt, den unsere Jüngsten vom Team in eigener Regie führten. Gut gemacht!

Kurz vor Feierabend machte uns ein kräftiger Regenschauer einen Strich durch die Rechnung, was aber Doreen und Ivonne auf dem Reitplatz nicht davon abhielt, mit Beauty weiter durch den Regen zu laufen. Als aber auch die letzte Pizza aufgegessen war und die Sonne sich wieder zeigte, machten sich die Gäste zufrieden auf den Heimweg.

Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team, das geduldig und freundlich dem riesigen Gästeansturm standhielt und den „Pony-Tanz in den Mai“ für unsere großen und kleinen Pferde- und Pony-Fans zu einem schönen Event werden ließ.

1. Mai 2014

Read Full Post »