Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Dezember 2013

Happy New Year 2014

Wir wünschen allen unseren kleinen und großen Freunde des Pferdeparadieses Sanspareil ein tolles Jahr 2014. Vielen Dank für all Eure Besuche des vergangenen Jahres und für die vielen Streicheleinheiten unserer vierbeinigen Freunde !! Vielen Dank auch unseren vielen kleinen und großen Helfern, die uns bei den Ponyführsonntagen, Ponybande, Reitfreizeiten oder all den anderen Events unterstützen !!
Wir wünschen Euch allen viele Momente des Genießens und Innehaltens, Zeit für die kleinen, flüchtigen Augenblicke, für besondere Begegnungen und persönliche Erkenntnisse – erlebte Zeit, die das neue Kapitel in Eurem Lebensbuch 2014 besonders macht, ob hier bei uns mit den Tieren oder in Eurem Leben. Für das Jahr 2014 wünschen wir Euch alles Gute, Gesundheit, Glück, Erfolg und nehmt Euch Zeit für Euch und Eure Familie, sowie mit Freunden und Menschen, die Euch am Herzen liegen…

Wir freuen uns auf unsere Begegnungen in 2014 ………

Eure Sonja, Peter und Nina
sowie all die vierbeinigen Freunde des Pferdeparadieses Sanspareil

Foto

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Anna und Anne

Zum Abschluss des Jahres ist nun unsere Friesenstute Anne schon richtig gut in Schritt, Trab und heute auch im Galopp von Anna geritten worden. Wenn sie sich weiter so gut macht, wird Anne zu unserem Pferdefest 2014 mit dabei sein !!
Vielen lieben Dank an Dich, liebe Anna, für die liebevolle Ausbildung, macht so weiter ….!!!

Anna und Anne (30.12.2013)

Read Full Post »

Die diesjährige Weihnachtsfeier wurde glücklicherweise nicht von einem Schneesturm heimgesucht, dafür kamen um die 150 Kinder zusammen mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern zu uns. Wir hatten mit ca. 90 Kindern gerechnet, die sich angemeldet hatten, doch so viele kleine Pony- und Pferdefreunde hatte keiner erwartet. Das Wetter spielte auch mit, so dass wir auf dem Reitplatz mit der Begrüßung beginnen konnten. Die Mädels hatten eine Quadrille einstudiert, die gleich darauf von Becky, Elisa, Anna und Judith gezeigt wurde. Auch das Krippenspiel wurde auf dem Reitplatz vorgelesen und dann auch gespielt. Maria und Josef, Engel, Hirten, die 3 Könige…alles war dabei, vorgeführt von unserern Kindern vom Hof. Die Vorführungen wurden von ganz viel Applaus begleitet und dann zog die riesige Zuschauerschar in den weihnachtlich hergerichteten Unterstand. Hier standen schon festlich hergerichtete Tische mit Plätzchen bereit und bei Glühwein oder Kinderpunsch lauschten alle Sonjas Worten, die von der Pony-/Reiterbande erzählte. Anschließend gab es für die Kinder eine Überraschung, die aber gar nicht für alle Kinder reichte, denn mit so vielen Kindern hatte Sonja nun wirklich nicht gerechnet. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen kleinen Reitern entschuldigen, die leider kein Weihnachtsmützchen bekommen haben. Sonja versucht, auch für Euch noch eins zu erwischen, meldet Euch im neuen Jahr einfach bei uns. Als alle Kinder zusammen ein Nikolaus-Lied sangen, kam dieser auch tatsächlich zu den Kindern. Die Kleinen mussten ihm aber erst einmal einiges über Ponys und deren Welt erklären, denn da hatte der Nikolaus ja gar keine Ahnung von. Endlich teilte er aber dann die Ponybandenführerscheine aus, die Reiterbandenführerscheine sind ihm leider unterwegs verloren gegangen, so dass wir sie für die Reiterbanden-Kinder neu ausstellen mussten. Als der Nikolaus weitergezogen war, lauschten die Kinder noch den Weihnachtsgeschichten und sangen zusammen Weihnachtslieder. Großer Andrang herrschte dann am Wichteltisch beim Geschenke abholen. Bei Wienerle, Käsekrainer, Glühwein und Kinderpunsch ließen es sich alle noch recht gutgehen und gemütlich klang dieser schöne Nachmittag aus.

Ein ganz großes Dankeschön und Riesenlob geht wieder einmal mehr an ein Traumteam, dass Sonja und Peter bei Vorbereitung und Durchführung einer Veranstaltung wie dieser zur Seite steht. Ohne Euch wäre es niemals möglich, ene solche Veranstaltung überhaupt auf die Beine zu stellen. Herzlichen Dank an alle, die heute dabei waren, mit zugefasst haben und den Nachmittag zu einem schönen Erlebnis für unsere Pony- und Reiterbanden-Kinder werden ließ.

Und ich denke, dass ich im Namen von allen Kindern und auch im Namen der Paradies-Familie spreche, wenn hier auch einmal ein ganz großes Dankeschön an Sonja und Peter ausgesprochen wird, die sich wirklich tagtäglich um ihre Vierbeiner kümmern, damit es denen gut geht und die für Kinder, Familien und Pferde- oder Reitbegeisterte ein Paradies erschaffen haben, dass unvergleichlich ist. Wir wissen, was Ihr 2 an Zeit, Mühe, Liebe und Geld in Euer Stück Paradies auf Erden reinsteckt und jeder von uns zieht den Hut, vor dem, was Ihr auf Euch nehmt, um vor allem die Kinder glücklich zu machen. Unsere Unterstützung ist Euch sicher! Macht weiter so! Und Ihr wisst ja, für eine Pause ab und zu stehen wir jederzeit bereit, denn auch Ihr müsst mal durchschnaufen! Schön, dass es Euch und das Paradies gibt!

Weihnachtsfeier 2013 (Serie 1 / 15.12.2013)
Weihnachtsfeier 2013 (Serie 2 / 15.12.2013)

Read Full Post »

Ja hallo…gehts noch? Hier schreiben wir heute ganz in eigener Sache über eine anonyme Anzeige, die bei der Gemeinde einging, dass unsere hofeigene Weihnachtsfeier auf unserer Homepage veröffentlicht wurde, aber nicht angemeldet wäre. Was muss das für ein armer Mensch sein, der in der friedvollen Vorweihnachtszeit den vielen Kindern, die uns das ganze Jahr begleitet haben, ihre Feier, ihre Freude, ihren Spaß, ihre kleine Überraschung direkt vom Nikolaus und ein paar gemütliche Stunden im Kreise der Paradies-Familie nicht gönnt!!

Jeder, der schon einmal bei uns auf dem Hof war, weiß, dass unsere Sonja zusammen mit Peter keine Mühe scheuen, um Kindern, Familien, Schulklassen oder Kindergärten, Ferienkindern, behinderten Menschen, älteren Menschen und vielen Reit- und Pferdebegeisterten eine schöne Zeit mit den Tieren zu ermöglichen. Mit ganz viel Liebe und Herzblut bewirtschaften sie den Hof mehr recht als schlecht. Neben ihren Hauptberufen scheuen sie weder Mühen, noch Zeit und Kosten, um für die Kinder so einiges auf die Beine zu stellen. Sie machen das nicht, um damit reich zu werden sondern erfreuen sich an strahlenden Kinderaugen, glücklichen Menschen, einem dankbaren Händedruck oder auch einem lobenden Wort. Hier auf dem Hof haben viele Kinder ihre Angst vor den Tieren verloren, haben gelernt, mit den Vierbeinern respektvoll umzugehen, sind über sich hinausgewachsen und haben inmitten der Natur, fernab von Fernseher und Gameboy, glücklich ausgesehen. Wo gibt es heutzutage noch Menschen, die so etwas vollkommen selbstlos mit ganz viel Liebe und Freude ermöglichen? Schaut Euch ruhig um, Ihr werdet nichts Vergleichbares finden! Diesem Engagement von Sonja und Peter, die schon seit Jahren nicht mehr in den Urlaub gefahren sind, die nicht einmal ein ganz normales Wochenende kennen, sollte man tagtäglich unendlich dankbar sein.

Um so bedauerlicher ist es, dass es tatsächlich Menschen gibt, die ihnen das neiden und die versuchen, dieses wundervolle Werk zu zerstören. Da Sie ja gern bei uns auf der Homepage herumstöbern, sehr geehrter anonymer Anzeiger, möchten wir Sie hiermit direkt ansprechen und Ihnen mitteilen, dass die Weihnachtsfeier sehr wohl angemeldet ist und dass auch alle sonstigen Unklarheiten Ihrerseits geklärt wurden. Gleichzeitig möchten wir Sie recht herzlich zu unserer Weihnachstfeier einladen. Kommen Sie doch einfach einmal vorbei und schauen Sie sich die Freude in den Gesichtern der Kinder an. Sehen Sie sich um und entdecken Sie all die liebevollen kleinen Details, mit denen Sonja und die gesamte Paradies-Familie solch eine Feier vorbereiten, welche Mühe und welche Energie und nicht zuletzt auch welche Kosten darin stecken. Wir würden uns wünschen, dass Ihnen dann vielleicht auch einmal das Herz aufgeht und Sie alles in einem schöneren Licht sehen. Vielleicht schaffen Sie es dann ja sogar, den Mut zu haben, auf Sonja und Peter zuzugehen und über eventuelle Unklarheiten einfach persönlich zu sprechen und diese zusammen aus dem Weg zu räumen.

Eine schöne und friedvolle Weihnachtszeit!

Read Full Post »

P1220834

Lisa hat heute Geburtstag und die gesamte Paradies-Family gratuliert Dir ganz, ganz herzlich. Leider sehen wir Dich viel zu selten am Hof, hätten Dich noch viel öfter dort, denn Deine fröhliche Art und gute Laune ist wirklich immer ansteckend. Wir wissen ja, dass Dich Deine „Männer“ ganz schön auf Trab halten, wünschen Dir ganz viel Power und Energie und hoffen, dass Du es doch öfter mal schaffst, in die Paradies-Oase abzutauchen. Deine Marli freut sich da ganz besonders drüber. Einen wunderschönen Geburtstag! Feier schön!

Read Full Post »

DSC03965

Für uns alle immer noch unfassbar: unsere liebe Jaqui hat uns heute Vormittag verlassen! Peter fand sie schwer verletzt im Stall liegend vor. Ein offener Bruch am linken Hinterbein versetzte uns allen einen ganz furchtbaren Schrecken. Wahrscheinlich wurde die Verletzung durch ihre Huferkrankung ausgelöst, die ihre Knochen brüchig werden ließ. Wir können es uns nicht anders erklären. Trotz aller Bemühungen konnten wir Jaqui leider nicht mehr helfen. Unendlich traurig mussten wir Abschied nehmen von der sanften und liebevollen Lady.

Jaqui kam vor 3 Jahren von Karlheinz Grundler zu uns. Sie war dort Showpferd und bestach auch dort durch ihr sanftmütiges Wesen. Aufgrund ihrer Huferkrankung konnte sie nicht mehr in den Shows weiterlaufen und kam so ins Paradies. Sofort hatten alle die große Schecken-Dame in ihr Herz geschlossen. Sonja nahm sich aufopferungsvoll ihrer Erkrankung an und kämpfte 3 Jahre lang erfolgreich dagegen an. Jaqui hat vielen Kindern ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert, wenn sie auf ihr reiten durften. In den Reitfreizeiten hatte sie ihre ganz besonderen Fans, die extra aus Nördlingen zu uns anreisten.

Wir werden Jaqui alle ganz schrecklich vermissen, werden sie in unserem Herzen immer bei uns haben und uns stets daran erinnern, wieviel Freude sie ins Paradies gebracht hat. Schön, dass wir Dich bei uns hatten, liebe Jaqui. Rest in Peace, Du sanfte Schönheit. Wir werden Dich nie vergessen!

Read Full Post »

Lieber Christian, zu Deinem Geburtstag wünscht Dir das gesamte Pferdeparadies alles Liebe und Gute!Auch wenn es heute stürmt und schneit, hoffen wir, dass Du einen schönen Tag und eine tolle Geburtstagsparty hast. Als Mr. 100% bist Du aus dem Paradies nicht mehr wegzudenken…die Zahlen stimmen, der Platz ist regelmäßig gekämmt und gebügelt, auch den Pizza-Ofen hast Du im Griff und an Deinem persönlichen Kassentischchen erkennt man Dich schon von Weitem an Deinem breiten Grinsen. Den Internetauftritt hast Du komplett getuned, die Bilder sind immer aktuell…kurz und gut: wir freuen uns, dass Du zum Team gehörst und wünschen Dir, dass Du auch in der Zukunft nie den Spaß am Paradiesleben verlierst. Lass Dich heute verwöhnen und genieße Deinen Tag!

Deine Freunde vom Pferdeparadies (liebe Grüße auch von den Bulldogs)

P1210011

Read Full Post »

Older Posts »