Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for August 2013

Ganz neu in unserem Programm 2013 war das Familienwochenende.

Hier kommt der Bericht von Betreuerin Pommel:

Familienwochenende – Unser Projekt 2013 
Am Freitag bezogen zehn Familien ihr Quartier für die folgende Nacht im Pferdeparadies Sanspareil. Mütter, Väter, Kinder und sogar eine Oma kamen um mit uns ein (leider verkürztes) Wochenende zu verbringen. Ein Teil hatte sich dabei für‘s Bettenlager entschieden; andere vertrauten dem schönen Wetter und richteten ihre Zelte ein. Nachdem jeder sein Plätzchen gefunden hatte, trafen wir uns zu einer kurzen Vorstellungs- und Inforunde, den Eltern und ihren Kindern wurde kurz der Hof und seine zwei- und vierbeinigen Bewohner vorgestellt, bevor ein Koppelbesuch und der erste Kontakt zu den Tieren den Vormittag abrundeten.
Nachdem alle ein leckeres Mittagessen genossen haben, durften die Kinder endlich ihre Ponies holen und mit Unterstützung der Eltern putzen. Dann ging es auf die Pferde und die Kinder zeigten auf dem Platz tolle Kunststücke. Weil alles so gut klappte und auch die Eltern im Führen richtige Profis waren, machte sich die ganze Gruppe gleich noch auf den Weg zu einer schönen Ponywanderung. Die Sonne strahlte dabei mit den Gesichtern der Kinder um die Wette, und auch bei den Erwachsenen war ein Anflug von Entspannung zu erkennen – selbst Oma Petra hat sich von der Gelassenheit der Friesendame Ronja anstecken lassen und gleich zwei Kinder sicher auf dem Pferderücken spazieren geführt.
Bei unserer Rückkehr erwarteten uns unsere Küchenfeen Karin und Heike mit Kaffee und frisch gebackenen Waffeln – an dieser Stelle nochmals ganz ganz herzlichen Dank an die beiden: sie haben das komplette Familienwochenende tapfer die Unmengen von Geschirr mit der Hand gespült, nachdem die Spülmaschine pünktlich am Freitag früh ihren Geist aufgegeben hat. Trotzdem hatten die beiden immer ein nettes Wort für jeden und auch nach der dritten Wanne mit schmutzigem Geschirr noch ein Lächeln im Gesicht. Und das Essen war sowieso wieder prima!!
Die Kinder hatten an diesem Tag natürlich noch nicht genug von den Pferden, und so durften sie mit ihren Pflegeponies noch einmal starten: putzen, kuscheln, Zöpfe flechten, Geschicklichkeitsparcour und vieles mehr. Einige Mütter machten sich parallel dazu mit Roland und Pommel auf den Weg zu einem Ausritt ins Wacholdertal. Leichte Unsicherheiten und Lampenfieber waren dabei schnell verflogen und man merkte niemandem an, dass er vielleicht schon ein paar Jahre Reitpause gemacht hat oder erst vor kurzem mit dem Reiten begonnen hat.
Dieser erlebnisreiche Tag hat am Lagerfeuer ein gemütliches Ende gefunden, begleitet von einem leckeren Gulaschtopf über dem Feuer und Roland an der Gitarre – und ein paar unverbesserlichen „Sängern“ im Hintergrund…
Gut gestärkt ging es nach dem Frühstück für die Kinder wieder ans Pferde holen und auf zum Pony & Pizza Programm! Dabei absolvierte jede Familie noch einen kleinen „Pressetermin“, damit dieses Wochenende auch allen in guter Erinnerung bleibt. Nach einem Riesenausritt freuten sich alle auf eine selbstgemachte Pizza – und manch einer nochmal auf ein ausgiebiges Wellnessprogramm mit Thai- Massage und Fußpflege.
Nach der Mittagspause konnten die Kinder bei Anna den Reitunterricht kennen lernen und auch für die Erwachsenen wurde es ernst: sie konnten selbst einmal nachfühlen, was ihre Kinder auf dem Rücken der Pferde leisten und dass es auf dem Rücken der Pferde nicht immer so bequem und einfach ist wie es vielleicht aussieht. Aber in den Müttern und Vätern, die sich selbst auf’s Pferd trauten, schlummern auch wirkliche Talente, und vielleicht nützt der ein oder andere die Fahrt Sanspareil mal wieder für eine Reitstunde – nicht nur für die Kinder…? Das absolute Highlight dabei war aber „Oma Petra“, die sich auch nach vielen vielen Jahren bei uns mal wieder auf’s Pferd gewagt hat und auf Filou sogar ein paar Runden im Trab hingelegt hat. Respekt, wir haben uns alle mit ihr, Tochter Nicole und den beiden Enkelinnen gefreut.
Nach einer letzten Kaffeerunde mit leckerem Kuchen ging es ans Abschied nehmen – was einigen gar nicht so leicht fiel. Wir hoffen aber, dass die Familien unser Projekt 2013 genauso positiv erlebt haben wie wir und auch 2014 wieder zum Familienwochenende ins „Pferde- und Menschenparadies“ (Zitat eines Papas, auf das wir alle sehr stolz sind) kommen!

Übrigens hat Sonja schon wieder ein neues Projekt im Auge, denn unter den Erwachsenen gab es doch einige, die aufgrund Familie, Arbeit usw. mit dem Reiten irgendwann aufgehört haben und die wir mit einem „Erwachsenen-Reitwochenende“ vielleicht im nächsten Jahr wieder an die Vierbeiner heranführen wollen.

Hier auch ein ganz liebes Dankeschön an das Team, das dieses Wochenende für alle Gäste wieder zu einem schönen und ereignisreichen Erlebnis werden ließen. Vielen, vielen Dank.

Familienwochenende 2013 (30.08.2013 und 31.08.2013)

Read Full Post »

Das gesamte Paradies-Team gratuliert Dir, liebe Anja, heute ganz, ganz herzlich zu Deinem Geburtstag und wünscht Dir einen ganz tollen Tag. Leider können wir Dich heute nicht drücken und Dir die Geburtstagswünsche persönlich mitteilen, da Du ja in Deiner zweiten Heimat Urlaub machst, aber morgen werden wir dann mit Dir zusammen Deinen Geburtstag nachfeiern. Die Getränke stehen schon gekühlt für dich im Kühlschrank !! Ich möchte Dir Dank sagen für Deine Unterstützung, für alle die vielen tollen Dinge die Du hier im Pferdehof einbringst, was wären wir ohne Dich ? Bist halt ein Allrounder, ob Kindergeburtstage, Ponybande oder all die schönen Berichte im Internet vom Hof, Du bist ein großartiger Mensch, loyal, ehrlich, liebevoll, lustig, klug und hilfsbereit. Ich wünsche Dir für das neue Lebensjahr, viele besondere Momente, sei es privat oder hier im Pferdeparadies, von Herzen alles Gute und ein neues Lebensjahr voller Erfolg, Gesundheit, Glück und viele schöne Ausritte mit Deiner Galina ! Deine Sonja und all Deine zwei- und vierbeinigen Freunde vom Pferdeparadies Sanspareil

P1350825

Read Full Post »

Fleißige Feen waren heute bei uns in der Sattelkammer und haben alles ausgeräumt, geordnet, gesäubert und alte Sachen aussortiert. Stundenlang waren Julia, Annalena, Luca, Anina, Olivia und Nina damit beschäftigt, die Sattelkammer neu zu gestalten. Erst gegen 22 Uhr war wieder alles am richtigen Platz. Vielen lieben Dank an Euch alle für Eure tolle Arbeit, hab mich sehr darüber gefreut !!!!! Was wäre der Hof ohne all die fleißigen Feen??!!! Egal, ob Sattelkammer oder die große Unterstützung bei Pony und Pizza, Ponybande, Ponyführen oder den Kindergeburtstagen. Vielen lieben Dank an Euch Feen !!! Eure Sonja.

Sattelkammer (30.08.2013)

Read Full Post »

Ferienprogramm der Gemeinde Weitramsdorf (29.08.2013)

Read Full Post »

In Kooperation mit dem KJR Kulmbach waren wieder 21 Kinder bei uns, um den Ferientag mit unseren Ponys und Eseln zu verbringen. Ganz aufgeregt lauschten sie Sonjas Worten bei der einführenden Pferdeschule. Aber noch munterer wurden sie, als es dann an die Vierbeiner ging. Da wurde geputzt, gestriegelt und ganz viel gekuschelt. Die Ponys genossen so viel Zuneigung. Auf dem Reitplatz machten die Kinder kleine Kunststücke und zeigten, dass sie sich gegenüber einigen Pony-Frechdachsen doch schon recht gut durchsetzen konnten. Eine Ausritt-Runde schloss sich an und nach Rückkehr auf den Hof und Versorgung der vierbeinigen Lieblinge, freuten sich alle schon auf die selbstgemachte Pizza und ließen sich diese schmecken.

Erlebnisnachmittag mit Ponys und Eseln i.K. mit KJR Kulmbach (28.08.2013)

Read Full Post »

Ferienprogramm mit der Gemeinde Heinersreuth (27.08.2013)

Read Full Post »

Anbei ein paar Bilder:

Pony und Pizza (24.08.2013)

Read Full Post »

Older Posts »