Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for November 2012

Zu Deinem heutigen Wiegenfeste
wünschen wir Dir nur das Beste!
Wir alle denken an Dich heute
die Pferde, Ponys, Esel, Mulis und alle Pferde-Leute.
Wenn Du anrückst auf Deinem Hof,
sieht man Dich erst nicht, man hört Dich bloß.
Ein lautes „Grüß Gott“ schmetterst Du uns zu,
vorbei ist’s mit der Rast und Ruh‘.
Alle rennen, wenn Deine Stimme erschallt,
die Vierbeiner kennen erst auf der Koppel Halt.
Flink sind die Mädels in ihren Verstecken
in der Hütte, auf dem Klo oder hinter den Hecken.
Du kennst keine Pause, hast immer zu tun,
nach Füttern, Misten, Saubermachen ist dann endlich Zeit auszuruhn.
Mit Funny führst Du Deine tägliche Plauderei,
sie weiß genau, gleich gibts eine tolle Leckerei.
Doch auch Deine Anne weiß, was sie an Dir hat,
Du sorgst Dich um sie, sonst wird sie ja nicht satt.
Auch wenn Du oft polterst und uns lautstark erschreckst,
wissen wir, dass in Dir ein ganz weicher Kern doch steckt.
Du kümmerst Dich rührend um Hof, Kind und Tier,
lecker ist jede Brotzeit mit Dir.
Wir mögen Dein Lächeln und Deine witzige Art,
sind Deine Scherze für manchen auch etwas hart.
Bleib, wie Du bist: frisch, frech, fit und munter
und solange wir Dich hören, wissen wir, Du gehst nicht unter!
Wir mögen Dich rauen Naturburschen sehr
und geben Dich auch nie mehr her!
Feier schön und lass Dich hoch leben,
die Paradiesler denken an Dich und werden auf Deinen Geburtstag heute einen heben!

ALLES GUTE!

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Der Neue im Paradies!

Wir haben schon wieder „Zuwachs“ im Paradies bekommen. Luzia hat ihren „Shariff“ gestern zu uns gebracht bzw. bringen lassen. So einfach lässt sich der Herr nämlich nicht von einem Ort zum anderen transportieren. Sonja musste mit Verstärkung anrücken. Verladen ging aber gar nicht. Der kleine Kraftprotz stieg und riss sich einfach los. Das konnte was werden und war wieder genau richtig für Sonja’s stählerne Nerven! Inzwischen hatte jemand beherzt das Kerlchen eingefangen und an ein Schild direkt an der Straße gebunden. Und jetzt musste Uwe mit ran. Anna sedierte Shariff, um die Lage einfach zu entspannen und mit viel Men-Power schafften es 3 ganze Kerle, das Pferd in den Hänger zu HEBEN! Wir stellten Shariff erst einmal in den Krankenstand und ließen ihn ankommen. Luzia und ihre Eltern gaben ihren Einstand mit leckeren Kohlrouladen.
Heute wurde Shariff nun in die Herde integriert, was absolut unspektakulär ablief.
Wir wünschen Luzia mit ihrem Shariff alles Gute im Paradies, hoffen, dass sich hier beide recht gut einleben und wohlfühlen und viele schöne Stunden miteinander verbringen können.

Read Full Post »

Leo ist in festen Händen!

…und dass es die große Liebe ist, stand schon recht bald fest, als Marina sich des anhänglichen Kerlchens annahm und ihn mit ganz viel Liebe, Ruhe und Ausdauer auf einen erfolgversprechenden Weg brachte. Inzwischen ist Leo seit einigen Wochen unter dem Sattel und gehorcht seiner Marina auf’s Wort. Ihr 2 seid ein tolles Dream-Team und wir freuen uns mit Euch, dass Ihr nun auch offiziell zusammengehört. Wir wünschen Dir, liebe Marina, mit Deinem Leo ganz viel Freude und Spaß und hoffen, dass es bei Euch beiden genauso harmonisch weitergeht, wie es angefangen hat. Dass Ihr auf dem richtigen Weg seid, weiß inzwischen jeder und schon jetzt kannst Du unheimlich stolz darauf sein, was Du schon mit ihm erreicht hast. Macht weiter so! Wir sind stolz auf Euch und stehen Euch immer zur Seite!

Read Full Post »

Auch am heutigen Sonntag ließen uns die kleinen Reitfans nicht im Stich. Die Ponys bekamen wieder alle Hufe voll zu tun, ihre Runden um die Koppel zu drehen. Das Wetter war uns allen hold und ab und zu blinzelte sogar die Sonne durch. Ein Papa ließ sich nach dem Ponyspaziergang direkt zu einer Reitstunde hinreißen und machte seine Sache dann auch richtig gut. Ein anderer fragte schon beim Putzen, ob es heute denn auch wieder Kaffee und Kuchen gäbe….klar, gibt es wieder, aber erstmal gehts spazieren! Die Kinder waren jedenfalls begeistert und unsere Ponys und Pferde zeigten sich wieder einmal durchweg von der braven Seite!
Wir hoffen, dass wir noch einige dieser goldenen Sonntage erleben können in diesem Jahr, damit die Ponyreiter auch weiter auf ihre Kosten kommen!

Ponyführsonntag am 18.11.2012

Read Full Post »

Auch die letzten beiden Ponybandengruppen haben die Ponybandenführerscheine gemacht. Am gestrigen Freitag machte die Gruppe 2 von Heike und Tina die Prüfung und die Kinder kämpften wirklich sehr mit der Aufregung, einige Tränen rollten und Heike hatte alle Hände voll zu tun, die aufgekratzte Schar zu beruhigen. Und auch der Gruppe 1 von Anja, die heute an der Reihe war und eigentlich zu den gelasseneren Gruppen gehört, war die Aufregung anzusehen. Felix hatte sich gerade so 3 Pferderassen von Nessi einimpfen lassen und auch die ganz Kleinen schauten recht skeptisch als es um Pferdefarben und Abzeichen ging, aber letztendlich hielten sich alle wacker und machten eine gute Figur beim Putzen, das heute sehr viel Zeit in Anspruch nahm, denn die Ponys hatten auf der Matschkoppel gestanden. Giovanna und Selina aus Heikes Gruppe kullerten beim Putzen doch ein paar Tränen über die Wangen, denn sie waren sich nicht sicher, ob sie schon mal etwas vom Nadelstriegel gehört hatten. Ihr Sindbad färbte sich aber dann doch von einem gräßlichen Matschgrau in ein glänzendes Schwarz. Bei der Praxisprüfung auf dem Platz machten die Kids alles richtig und führten ihre Ponys souverän durch den Parcour. Und weil das alles so gut ablief, schmiss Tim mal eben einfach selber ein Hütchen um, damit das nicht ganz so langweilig war auf dem Platz. Langweilig war es auch Pony Thunder, der gleich 2x unsere Sophie absteigen ließ, um sich mit Decke & Co. zu wälzen. Nach der Praxisprüfung ging es dann an die Theorieprüfung. Mit etwas Unterstützung schafften es die kleinen Reiter, in ca. 30 Minuten alle Fragen zu beantworten. Ihr habt viel gelernt in der Ponybande und so, wie Ihr die Prüfungsfragen beantwortet habt, kann man schon ganz doll stolz auf Euch sein!

Bis zur Ponybanden-Weihnachtsfeier am 09.12.2012 um 15 Uhr! Wir freuen uns auf Euch!

Read Full Post »

Liebe Steffi, alle Deine Paradies-Vögel gratulieren Dir von ganzem Herzen zu Deinem Geburtstag. In diesem Jahr hast Du den „Führerschein“ ja schon hinter Dir, so dass Du Deinen „Ehrentag“ ganz unkompliziert und ohne Stress genießen kannst. Wir wünschen Dir alles, alles Liebe. Bleib so, wie Du bist…frisch, fromm, fröhlich, unfrei. Und lass Dich doch einfach mal wieder öfter sehen bei uns! Aber Du weißt sonst ja auch: die nächste Reiterbande kommt bestimmt und wenn nicht, dann haben wir Dich ja bei den Reitfreizeiten bei uns! Feier schön! Wir denken an Dich!

Read Full Post »

Sonja’s Ponybandengruppe hat am Samstag die Ponybandenführerschein-Prüfung gemacht. Die 14 Kids waren unendlich aufgeregt, kämpften sich durch den Theorie-Fragebogen und hatten oft so manches Fragezeichen im Gesicht. Der Praxisteil bestand aus einem großen geführten Ausritt und auch hier achteten die strengen Prüfer auf den Sitz der Reiter, das korrekte Führen der Ponys und auf den richtigen Umgang mit den Vierbeinern. Auch hier wurden Punkte verteilt. Die Kinder dürfen gespannt sein, denn zur Weihnachtsfeier wird der Nikolaus die bestandenen Ponybandenführerscheine verteilen. Und wir sind natürlich genauso gespannt, wie sich die Kinder nach Auswertung der Fragebögen geschlagen haben. Große Sorgen machen wir uns nicht, denn die Zwerge waren mit soviel Feuereifer während des ganzen Jahres bei der Sache, da kann ja gar nichts schiefgehen.

Bitte nicht vergessen: Unsere Weihnachtsfeier findet am Sonntag, 09.12.2012, ab 15 Uhr statt. Bringt gute Laune mit und Plätzchen für unsere Weihnachtstische! Der Nikolaus schaut auf jeden Fall vorbei! Und Euren Ponybandenführerschein müsst Ihr Euch schon selbst abholen!

Read Full Post »

Older Posts »