Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2011

neue Ponybanden-Fotos

Read Full Post »

weitere Fotos

Read Full Post »

Ein trauriges Ereignis überschattet das Paradies-Leben. Unsere kleine Eselin Sternchen ist leider gestorben. Wir können nur vermuten, woran es gelegen hat und sind der Meinung, dass es ein Herzschlag war, der Sternchen aus dem Leben gerissen hat. Wir sind alles sehr traurig, denn unsere 4 Esel sind immer eine ganz spezielle Attraktion im Paradies…nun sind es nur noch 3! Sternchen wurde nur 4 Jahre alt und war Nelly’s einziges Fohlen! Wir werden Dich sehr vermissen, kleiner Graupelz!

 

Read Full Post »

Seit dem vergangenen Wochenende haben wir 2 neue Einsteller im Paradies. Ein 19-jähriges Kaltblut mit dem interessanten Namen „Tussi“ (die Besitzerin Tina sagt immer wieder, dass sie nichts für den Namen kann) und ihr kleiner Schatten Shetty Felix. Die 2 haben sich ohne große Probleme und Blessuren in die Herde integriert und Felix hat sogar schon einen neuen Kumpel, unseren Superstar Dalton. Na, was das wohl wird, wenn Felix sich so einige Frechheiten von Dalton abschaut…auweia.

Wir wünschen den beiden, dass sie sich rundum wohlfühlen im Paradies!

Read Full Post »

Wir freuen uns sehr, dass unser Paradies so viele kleine Geburtstags-Kinder und deren Gäste anlockt, die bei uns feiern möchten! Das machen wir natürlich sehr gern für Euch und haben großen Spaß daran, Euch beim Feiern und auch beim Umgang mit unseren Vierbeinern zuzusehen!

ALLEN GEBURTSTAGSKINDERN UNSERE HERZLICHSTEN GLÜCKWÜNSCHE UND EINEN UNVERGESSLICHEN TAG IM PARADIES!

Eure Sonja, das Team, alle Pferde, Ponies, Esel und Mulis!

Read Full Post »

Am 28.06.2011 kamen ein paar „alte“ Bekannte zu uns ins Paradies, um hier wieder einen schönen Tag rund um die Pferde und Ponies zu erleben. Die Markgrafen-Schule Bayreuth, die bereits schon in den vergangenen Jahren die Gelegenheit zu einem Ausflug zu uns nutzte, gab 14 Kindern die Möglichkeit, Stallluft in Sanspareil zu schnuppern und hier sahen wir ein paar bekannte Gesichter. Nicht nur die Lehrerin, Frau Schuster, zieht es immer wieder zu uns sondern auch einige der Kinder waren wiederholt dabei. Das freut uns natürlich sehr.
Und so startete der sonnige Tag auch mit ein paar einführenden und informierenden Worten zum Hof und den Tieren und dann ging es auch schon an die Ponies! Putzen, streicheln, kuscheln, satteln und trensen machte den Kindern viel Spaß. Auch die kleinen Kunststücke auf dem Platz ließen die Herzen der Kinder nach einer kleinen Stärkungs-Pause höher schlagen. Auch wenn bei einigen erst etwas Angst im Spiel war, trauten sich dann doch alle, sich auf ihr Pony zu stellen und die Luft da oben zu genießen. Der Ausritt war dann das Highlight des Tages und nachdem alle wieder wohlbehalten am Hof ankamen, wurden die Pizzen gerollt und belegt und an Opa Oskar weitergeleitet zum Backen. Ein rundum gelungener Tag, der nicht nur viel zu schnell verging sondern der alle kleinen und größeren Reiter auch mal über ihren Schatten springen und der Zappelphilippe zu ruhigen und aufmerksamen Reitern werden ließ. Kommt bald wieder, es hat großen Spaß gemacht mit Euch!

Und ein ganz liebes Dankeschön an Oma Chrissy und Opa Oskar für ihren Spontaneinsatz! Ihr seid unser Dream-Team!

zur Foto-Galerie

Read Full Post »

« Newer Posts