Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for April 2011

Da hatte sich ein seltener Gast heute im Paradies eingefunden und der fühlte sich anscheinend auch sehr wohl dort, denn auch Stunden später sah man ihn noch die Koppel abschreiten.
Na Frauke, hast Du vielleicht doch mal hingeblinzelt?

Read Full Post »

Endlich war es soweit. Alle 3 Ponybanden-Gruppen starteten am Freitag, 29.04., bzw. Samstag, 30.04., in die erste Runde. Neben den allgemeinen Neuigkeiten vom Hof wurden auch die Putzkenntnisse noch einmal aufgefrischt, bevor die Kinder selbst auf die Koppel zu ihren Lieblingen gehen konnten und diese selbst zum Putzplatz holten. Neben dem Putzen durften die Kids diesmal auch selber satteln und trensen, natürlich unter fachmännischer Anleitung und mit Unterstützung. Nach einer kleinen Stärkung ging es dann auch schon auf die Ponys und los. Auch wenn Hannah von der Shetty-Gruppe 1 einmal die Tränen in den Augen standen, nachdem sich Pony Shila einfach auf ihren Fuß gestellt hatte, waren doch alle Ponybanden-Kinder ganz begeistert und mit einem breiten Grinsen bei der Sache.  Macht weiter so, Ihr kleinen Pony-Fans! Wir haben uns sehr gefreut, dass Ihr so zahlreich zum ersten Treffen gekommen seid und nicht nur die Ponys freuen sich, Euch so fröhlich bei uns zu sehen! Bis zum nächsten Mal!

zur Foto-Galerie 1

zur Foto-Galerie 2

Read Full Post »

Mit einer zünftigen Einweihungs-Party bei schönstem Wetter wurde unser Pizza-Ofen von einigen „Experten“ getestet und hat den Testlauf zum Saisonstart 2011 mit Bestnoten bestanden! ..Dann kann’s ja losgehen mit unserer ersten „Pony- und Pizza“-Runde……am Samstag, 07.05.2011, geht’s offiziell los. Es sind noch Plätze frei! Meldet Euch schnell an!

zur Foto-Galerie

Read Full Post »

Jeder, der unser Pferde-,Pony- und Eselparadies besucht hat, kannte das Bild: unsere alte Haflinger-Dame Panzer und ihre beste Freundin Shetty-Oldie Funny wanderten gemächlich raus aus dem Hof und rüber auf die Weide, um dort gemütlich zu grasen. Alle hatten sich längst an dieses idyllische Bild gewöhnt und so sollte es eigentlich immer sein. Doch leider ist unsere Panzer nicht mehr bei uns. Sie ist heute Vormittag eingeschlafen und darüber sind wir alle sehr traurig. Sie hat uns über so viele Jahre begleitet, dass man sich den Hof ohne sie gar nicht vorstellen kann. Ein Trost wird immer bleiben, dass sie in unserem Paradies ein wirklich schönes und langes Pferdeleben führen durfte, das nun zu Ende ging. Viele schöne Erinnerungen werden uns immer mit ihr verbinden. Wir werden Dich und die Zeit mit Dir nie vergessen, Panzer!

Read Full Post »

War das wieder einmal eine schöne Überraschung für alle Ponybanden-Kids und für alle kleinen Paradies-Fans. Sonja hatte keinerlei Mühen und Kosten gescheut, um den Start in die neue Ponybanden-Saison zu einem unvergesslichen Ereignis werden zu lassen. Nach einigen einführenden Worten, bei denen sich alle Kids auf dem Reitplatz versammelten und bei denen die Ponybanden-Chefs und auch unsere 2 neuen Reitlehrerinnen offiziell vorgestellt wurden, kamen endlich auch die 2 Osterhasen Hoppel und Moppel, nachdem alle Kinder sie lautstark zu sich riefen. Und da staunten die Kinder dann auch nicht schlecht, als sie heranhoppelten und so mancher konnte gar nicht den Blick von den süßen Häschen abwenden. Unter der fachmännischen Leitung von Hoppel ging es dann zuerst für die Kindergarten-Minis und Erstklässler zur Ostereier-Jagd auf die Koppel, während Moppel die größeren Kids zu dem Felsen-Waldstück führte, wo die Hasen vorher tatkräftig Ostereier und so manche süße Überraschung versteckt hatten. Die jungen Wilden waren natürlich kaum zu bremsen und sammelten ein, was ihnen vor die Nase kam.
Schon nach kurzer Zeit waren Koppel und Waldstück leergefegt und bald schon sah man die Kinder mit ihren Eltern und Großeltern im Garten die süßen Sachen verschlingen oder bei Kaffee, Kuchen oder Wienerle im Brötchen ausruhen. Nach einer kurzen Stärkung durften dann die Ponies geputzt und gesattelt werden und anschließend ging es auf die Ponyführrunde. Wir haben rundum nur zufriedene, strahlende Gesichter gesehen, freuen uns, dass es allen so gut bei uns gefallen hat und natürlich auch, dass so viele Kinder wieder einmal den Weg zu uns gefunden haben.
Wir sind sehr gespannt auf eine hoffentlich immer fröhliche und lehrreiche Ponybanden-Saison und freuen uns, Euch bald zur ersten Ponybanden-Runde begrüßen zu können.

Einen ganz lieber Dank geht hier wieder einmal an ein Super-Team, das gemeinsam Hand anlegte, um die Ostereier-Suche zu einem schönen Erlebnis für die Kinder werden zu lassen.

Zur Foto-Galerie

Read Full Post »

Der vergangene Sonntag stand für das Team und auch die Pferde, Esel, Ponys und Mulis ganz im Zeichen des Ausruhens. So ganz konnten unsere fleißigen Bienchen natürlich nicht die Hände in den Schoß legen und so wurden nach einem zünftigen Mittags-Grillen die Ponies auf dem Putzplatz mal richtig gewaschen und wieder schön gemacht. Die ein oder andere Frühlingsvorbereitung stand noch an, damit es am kommenden Samstag so richtig losgehen kann bei unserer großen Ostereier-Suche ab 15 Uhr. Schaut doch ruhig einmal vorbei, der Osterhase freut sich sicher und mit ihm natürlich auch alle Pferde, Ponys und Esel.

zur Foto-Galerie

Read Full Post »

Zuerst einmal möchten wir ALLEN kleinen Reiterinnen und Reitern ganz, ganz herzlich danken, die bei gefühlten 30°C in knalliger Sonne länger als eine Stunde ausharrten, um auf einem Pony reiten zu dürfen. Wir haben uns sehr gefreut, dass alle Kinder mit so viel Geduld warteten und ihre Eltern dann doch überzeugten, einfach die Sonne zu genießen und auf die zurückkehrenden Vierbeiner zu warten. Wir hatten mit vielem gerechnet bei diesem Super-Sonnen-Wetter, aber dass alle 30 reitbaren Ponies, Pferde, Esel und Mulis auf die Ponyführrunde gehen sollten, das war nicht geplant. In unserem Garten ließ sich die Wartezeit bei Kaffee und Kuchen überbrücken und wir hoffen, dass alle großen und kleinen Gäste das sommerliche Wetter und die Zeit bei uns genossen haben.
Ein besonderer Dank geht natürlich auch wieder an das Team, dass solche Nachmittage erst möglich macht. Vielen lieben Dank an unsere Küchen Crew: Oma Chrissy, Opa Oskar, Ute und Jürgen. Ein großes Dankeschön an Roland, an unsere Helfer-Mädels bei den Ponies: Sonja, Becky, Anna, Judith, Nina, Ronja, Maja, Elisa, Isabel und an unsere Sandkisten-Baumeister Christopher und Henrik, die die ganz Kleinen nach dem Ausritt unterhielten. Ihr habt alle einen guten Job gemacht….das war ein Super-Start in ein hoffentlich erfolgreiches Jahr 2011. Macht weiter so! Armin, Du warst einfach mal wieder zu spät da!

zur Foto-Galerie

Read Full Post »

Older Posts »