Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for März 2011

Ein ganz großes Dankeschön an unsere Reitlehrerin Marion, die sich jetzt intensiver um ihren eigenen Hof in Weidenberg kümmern muss und nicht mehr die Zeit hat, an unseren Reitunterrichts-Tagen zu uns zu kommen. Marion, wir wünschen Euch alles Gute für Euch und Euren Hof und hoffen, dass Ihr alle Eure Pläne in die Realität umsetzen könnt. Es war eine schöne Zeit mit Dir im Paradies! Wir haben einiges gelernt und sagen DANKE für alles!

Bei uns geht der Reitunterricht natürlich weiter! Termine könnt Ihr gern bei Sonja direkt unter: 0175 / 52 11 786 ausmachen. Ein ganz besonderes „Leckerli“ für unsere Reitschüler/innen ist ab sofort geplant: eine Kombination aus Reitunterricht und Ausritt. Näheres erfahrt Ihr bei Sonja!

Wir freuen uns auf Euch!

Advertisements

Read Full Post »

Es ist der 3. Sonntag im März und das Wetter sieht traumhaft aus…etwas kalt, aber SSSOOONNNIIIGGG! Und das ließen sich die großen und kleinen Pony-Fans auch nicht entgehen. In Scharen kamen sie schon ab 11 Uhr (zum Glück waren die Helfer-Mädels schon auf dem Hof) und wollten auf die Ponys. Am frühen Nachmittag waren wir restlos ausgebucht. Die Ponys, einige unserer Großpferde und Esel legten Ponyrunde um Ponyrunde zurück, damit die Kleinen ihren Spaß hatten. Die kamen natürlich mit strahlenden Gesichtern wieder auf den Hof geritten und wollten gleich nochmal….kommt doch einfach in 2 Wochen wieder, dann heißt es wieder: PONYFÜHRSONNTAG (14.30 – 17.00 Uhr)!

zur Foto-Galerie

Read Full Post »

Unser 2. Ponyführsonntag sollte alle Närrinnen und Narren zu uns locken und das beste Sonnenschein-Wetter war bestellt und ließ uns auch nicht im Stich….und dann kamen sie….mit soviel Zulauf hatten weder die Ponies noch wir gerechnet. Danke schön, Ihr kleinen Reiterinnen und Reiter, dass Ihr Eure Mamas, Papas, Omas und Opas immer so beharrlich zu uns lockt. Wir freuen uns immer auf Euch und auch Euer Lieblingspony freut sich auf jede Karotte und jeden Apfel, auf jede Streicheleinheit und jedes Rankuscheln. Kommt bald wieder…am Sonntag, 20.03., gehts wieder auf die Ponies! Lasst Euch sehen und Mama, Papa, Oma und Opa habt Ihr doch längst schon um den Finger gewickelt!

zur Foto-Galerie

Read Full Post »

Es ist kaum zu glauben, aber unser Ex-Showpferd Jacqueline, das vor ca. einem halben Jahr direkt vom Show-Team Nördlingen zu uns gekommen ist und eigenlich eingeschläfert werden sollte, konnte gestern ihren ersten Ausritt genießen. Keiner hat daran geglaubt, denn als sie kam, hatte sie Geschwüre and den Hufen, ganz kaputte und weiche Hufe, ist gelahmt, kaum gelaufen und jetzt schaut Euch die 10-Jährige mal an. Nach monatelangem, aufreibendem Arbeiten an den Hufen, die sie sich überhaupt nicht gern aufheben ließ, denn sie hatte sicher große Schmerzen, haben wir es gemeinsam mit dem Hufschmied geschafft, dass unsere Jacqui ohne Eisen und ohne zu lahmen läuft, dass die Hufe schön nachgewachsen ist und dass sie – und das hat sicher niemand geglaubt – nun auch mal auf (noch recht vorsichtige) Ausritte gehen darf. Wir freuen uns, dass es der freundlichen Pferde-Dame wieder so gut geht!

Read Full Post »

Seit dem letzten Wochenende (26./27.02.) gibt es im Paradies eine echte „Lady“. Wir haben einen neuen Einsteller. Lady ist vom Gestüt Schwaiganger zu uns gekommen, ist eine 5-jährige Fuchsstute, Bayerisches Warmblut, und ist gerade dabei sich recht gut in die Herde zu integrieren. Ihre „Chefin“ Sissy arbeitet seitdem täglich mit der Stute. Und nachdem diese nun auch ganz neu „eingekleidet“, beschlagen und ausgestattet wurde und wie geleckt aussieht, hat Sissy gestern ihren ersten Ritt unter der Aufsicht von unserer Reitlehrerin Marion gewagt. Alles ist gut gegangen. Dann wünschen wir dem jungen Team mal alles Gute für eine vielversprechende Zukunft und Lady natürlich ein glückliches Leben bei uns im Paradies.

Read Full Post »