Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Dezember 2010

…mit jeder Menge Schnee, vielen tollen Geschenken und ein paar Tagen der Ruhe und Entspannung wünscht allen kleinen und großen Paradies-Fans, allen Ponybanden-Kids und deren Eltern, allen Ponyführerinnen und -führern, allen Reiterinnen und Reitern, dem gesamten Team und allen fleißigen Helferinnen und Helfern und natürlich last but not least unserer Sonja, unserem Peter, der „kleinen“ Nina, Cindy und den „Mäusefängern“ Sissy und Findus sowie allen unseren lieben Pferden, Ponies, Eseln und Mulis

EUER PARADIES-WEIHNACHTSMANN!

Lasst es Euch gutgehen mit ein paar festlichen Tagen und einem knalligen Start in ein ganz spannendes NEUES JAHR! Es wird wieder rundgehen….vieles ist schon in Planung für 2011…also bleibt schön gespannt!

An dieser Stelle auch noch einmal einen ganz lieben Dank für ein wunderschönes, arbeitsreiches und immer spaßiges Jahr 2010 an alle, die uns die Treue gehalten haben! Auf ein Neues!

Read Full Post »

Unser Pferde-Memo!

Wer noch keins erwischt hat, sollte sich baldmöglichst eines unserer Pferde-Memories sichern, denn das Ganze ist wirklich eine Rarität und in mühsamer Handarbeit und mit viel Liebe vom Team zusammengestellt. Ihr könnt Euch hier mal selbst ein Bild davon machen, wie dieses Memo entstand:

 
zur Foto-Galerie

Read Full Post »

Unsere Weihnachtsfeier !

Bei winterlichem Wetter und leichtem Schneefall konnte unsere Weihnachtsfeier heute um 15.30 Uhr pünktlich und unter idealen Bedingungen starten. Die ersten Gäste trafen schon eine halbe Stunde früher ein, als wir noch mitten in der Generalprobe waren. Bevor wir wirklich ans Feiern denken konnten, waren viele fleißige Hände aktiv, um den Stall zu einem Weihnachstfestsaal werden zu lassen. Selbst Eseldame Nelly half mit, indem sie schon mal die Qualität der Plätzchen direkt von den Tellern kontrollierte. Hoffentlich hat sie heute Abend kein Bauchweh.

Insgesamt kamen 40 Kinder unserer Ponybande zusammen mit ihren Eltern, Großeltern und Paten zu uns ins Paradies und feierten gemeinsam mit uns eine traumhafte Weihnachtsfeier. Sonja begrüßte alle herzlich und blickte zurück auf ein spannendes Ponybanden-Jahr. Auch die Gruppenleiter Steffi, Anja und ganz neu Ellen rief sie an ihre Seite und gemeinsam sangen wir alle das Schneeflöckchen-Lied. Danach wurde es richtig weihnachtlich als Sonja die Geschichte vom kleinen Eselchen vortrug. Die Kinder lauschten gespannt und erfuhren auf diese Weise, dass es zu Weihnachten nicht nur um Geschenke geht sondern viel eher darum, einander gut zu verstehen und sich auf seine Freunde zu besinnen.

Und dann kam er endlich….der Nikolaus. Die Kids mussten ihm natürlich den Weg weisen, indem sie ihm ein weiteres Lied vorsangen. Der Nikolaus kam mit Eselin Nelly und begrüßte alle Kinder ganz herzlich. Er ließ sich einiges aus dem Pony-Wissen der Kinder erklären und stellte fest, dass unsere Ponybanden-Kids wirklich viel besser über die Ponys Bescheid wissen als er. So konnte er ohne Bedenken die Ponybanden-Führerscheine verteilen. Nachdem der Nikolaus dann weitergezogen war, konnten sich die Kinder auf das Krippenspiel der Paradies-Kids freuen. Und nachdem dieses nur zweimal vorher geprobt wurde, waren alle seeeehr gespannt, wie es klappen würde. Jegliche Bedenken waren umsonst, denn alles lief wie geplant ab und auch die kleinen Rentiere Bambi, Little Joe, Dalton und Billy tanzten nicht aus der Reihe. Maria und Josef bekamen ihr Kind im Stall, die Engel erschienen mit ihren Rentieren, die Hirten kamen mit Eselin Nora und die heiligen 3 Könige ritten heran, um ihre Geschenke zu bringen. Die Zuschauer waren begeistert und klatschten lauthals Beifall.

Anschließend wurden die Wichtellose verteilt und die Kinder konnten ihre Geschenke von den Wichtelinen in Empfang nehmen. Natürlich konnten sich alle bei Glühwein, Kaffee, Kinderpunsch und Wienerle oder Käsekrainer stärken. Gemütlich und besinnlich ging dieser schöne Nachmittag zu Ende und wir haben auf dem Heimweg nur strahlende Kindergesichter gesehen.
Wir freuen uns schon auf das nächste Ponybanden-Jahr 2011. Meldet Euch an!

P.S. Die Kinder, die nicht zu unserer Weihnachtsfeier kommen konnten, brauchen sich keine Sorgen zu machen. Sie bekommen auf jeden Fall ihren Ponybanden-Führerschein und natürlich auch das dazu gehörende kleine Weihnachtsgeschenk. Und Ihr wißt ja: im nächsten Jahr machen wir wieder eine tolle Party…also nicht traurig sein!

Ein ganz großes Dankeschön geht natürlich an das Paradies-Team! Leute, ohne Euch würde hier gar nichts gehen! Vielen, vielen Dank! Wir sind unheimlich froh, dass es so viele fleißige Helfer gibt, die solch schöne Events eigentlich erst möglich machen! Und Ihr kennt ja das Motto: NEVER CHANGE A WINNING TEAM !

In diesem Sinne: Fröhliche Weihnachten Euch allen und einen guten Start in ein hoffentlich genauso erfolgreiches Neues Jahr 2011!!!!

zur Foto-Galerie

Ponybande Weihnachtsfeier

Ponybande Weihnachtsfeier

 

Read Full Post »

hier gehts zur Foto-Galerie

Read Full Post »

Morgen ist es endlich soweit – unsere Ponybanden-Kids mussten lange drauf warten, aber morgen kommt er ins Paradies – der Nikolaus. Wir wollen das natürlich feiern und haben ab 15.30 Uhr zu einer gemütlichen Weihnachtsparty mit einigen Überraschungen eingeladen. Verraten werden kann natürlich schon, dass die Kinder, die den Ponybandenführerschein abgelegt und bestanden haben, diesen morgen direkt vom Nikolaus erhalten. Ihr dürft gespannt sein, was sonst noch so alles auf Euch wartet. Genügend Schnee liegt auf jeden Fall für eine richtig weihnachtliche Stimmung. Und kräftig vorbereitet und geprobt wurde auch schon. Ihr könnt in der Galerie einige „Kostproben“ anschauen.

Auch unser Paradies-Memory-Spiel ist fertig. Das könnt Ihr Euch auch direkt morgen ansehen und am besten gleich kaufen! 40 unserer Pferde, Ponys, Esel und Mulis haben für die einzelnen Kärtchen in die Kamera gelächelt. Wenn Ihr das mit Mama, Papa, Oma und/oder Opa spielt, gewinnt Ihr garantiert, denn Ihr kennt Eure Ponys ja schon längst…!

Nun bringt morgen alle gute Laune mit und lasst Euch überraschen…! Wir freuen uns auf Euch! Ho ho ho!

zur Foto-Galerie

Eintreffen der Engel mit den Rentieren

Read Full Post »

Herzlichen Dank!

Ich möchte auf diesem Wege allen recht herzlich danken, die mit mir zusammen durch Wort, Karte, Geschenk und persönlich meinen 65. zu einem richtigen Fest werden ließen. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich so viele Gratulanten begrüßen durfte, dass sich alle Zeit für mich genommen hatten und sich so umfangreiche Gedanken über mich gemacht haben, Ideen fanden und mich überraschten mit wunderbaren Geschenken, bei denen man merkt, dass es sich niemand leicht gemacht hat, etwas auf mich Zugeschnittenes zu finden. Und das freut mich sehr. Angefangen von selbst gestrickten Socken bis hin zu einer Gartenbank, einem Schaukelstuhl und einem Wohlfühlsessel, werde ich nun wohl den Rest meiner Tage vor dem Ofen verbringen…ich habe alle Hinweise absolut verstanden. Und damit ich mich total wie zu Hause fühle, werde ich mir das wirklich sehr schöne Gemälde von Funny und Panzer direkt ins Wohnzimmer in Sichtweite hängen. Da brauche ich doch gar nicht mehr auf den Hof fahren…!

Scherz beiseite, ich danke natürlich auch all den erstklassigen Künstlern, angefangen von meinem norwegischen Elvis, der sich mit viel Schwung die Treppe vor mir herabgestürzt hat, der dann später als Peter Alexander wieder auftauchte und uns alle zum Lachen brachte. Aber auch das eingeübte Marionetten- Geburtstagsständchen der Kids hat mir sehr gefallen. Und ich möchte mich natürlich auch ganz herzlich bei dem „jungen“ Mann bedanken, der mein Leben in Parodien eingeteilt und zum Besten gegeben hatte. Man kann es nicht besser machen! Nun weiß wirklich jeder genau über mich Bescheid! Ganz besonders habe ich mich aber auch über den Auftritt der Stimmband gefreut. Damit hatte ich nicht gerechnet. Vielen Dank.

Rundum war es für mich ein mehr als gelungener Geburtstag, an den ich noch lange denken werde. Herzlichen Dank Euch allen!

Read Full Post »

hier gehts zur Galerie…

 

Read Full Post »

Older Posts »