Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for November 2008

Nachdem vor ca. 1 Woche eine kleine Diskussion darüber entstanden ist, daß weder Caro, noch meine Wenigkeit auch nur ansatzweise backen können, haben wir für heute eine kleine Back-Battle ins Leben gerufen. Aufgabe war es einen Apfel-Blechkuchen nach Oma Chrissis Rezept nachzubacken und diesen dann einer dafür eigens ins Leben gerufener Jury zum testen zu präsentieren. Gesagt – Getan. Caros Assistentin war die fiese Anna und meine Assistentin die gute Sonja. Um 13.00 Uhr heute Mittag haben wir mit dem Desaster begonnen. Ich habe mich durch kleine Anfangsschwierigkeiten, mein Mixer hat sich heiß gelaufen und ging in Flammen auf, nicht aus der Ruhe bringen lassen und so haben Sonja und ich zielstrebig nach Rezept den Kuchen angerichtet. Caro und Anna haben sich mehr oder weniger auch Mühe gegeben, wobei ich mittlerweile zu dem Entschluss gelangt bin, daß es nicht mit fairen Mitteln zugegangen sein kann. Leider mussten Ralf und ich die Veranstaltung noch VOR dem Testessen der Jury verlassen, da wir noch auf einen Geburtstag eingeladen waren und mussten so unseren Kuchen in die unbeaufsichtigten Fänge von Caro und ihrer fiesen Crew überlassen. Neben dem Kuchen backen haben wir noch eine kleine Zusatzaufgabe gestellt – Tischdekoration, denn das Auge isst ja bekanntlicherweise mit! Nun gut, kommen wir zum Schluss – Caro hat die Kuchenbattle gewonnen 7:5, allerdings habe ich die Tisch-Deko-Battle gewonnen – auch 7:5. Ich muss nun den kleinen popeligen Sattel von Caro putzen, denn das war die Abmachung – der Verlierer muss den Sattel des Gewinners putzen. Nun gut, das windige Ding sollte ich innerhalb 5 Minuten mit nem Dampfstrahler sauber bekommen haben. Da hatte Caro noch einmal Glück, daß sie meinen edlen 15 kg schweren Sattel nicht auf Hochglanz bringen musste! Ein liebes Dankeschön an meine liebe Helferin Sonja, die sich ganz alleine gegen die Meute hat durchsetzen müssen – Sonja, die anderen mögen vielleicht auf dem Papier gewonnen haben, aber wir sind die Gewinner der Herzen!!

Es wünscht euch allen noch einen schönen Abend – Eure Yvonne

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Nach nun mehr fast 2 Jahren habe ich beschlossen unserem Weblog ein neues Gesicht zu geben, um einfach einmal wieder einen frischen Wind in unser Tagebuch zu bringen. Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß dabei an unserem Leben im Pferdeparadies Sanspareil teilzuhaben.

Es grüßt euch von ganzen Herzen

Eure Yvonne

Read Full Post »